Erfahrungen!

Kurzer Auszug aus dem Buch: Nenn mich nicht dämlich... von Susann Rainsborough

Höhe des IQ ist gleichzusetzen mit Lern- und Denkgeschwindigkeit, der schnelleren und komplexeren Erfassung aller möglichen Vorgänge. Bei jemandem mit einem IQ von 145 beträgt die Differenz zum IQ seiner Mitmenschen mindestens 30 Punkte, wenn man davon ausgeht, dass dieses Umfeld gut über dem Durchschnitt liegt. Zum allgemein angenommenen Durchschnitts-IQ von 100 beträgt die Abweichung 45 Punkte. Das ist so, als wenn jemand mit leicht überdurchschnittlicher Intelligenz und einem angenommenem IQ von 115 (in etwa ein Bereich, der zu Abitur und Studium befähigt) umgeben ist von Menschen mit IQ 85 - das bedeutet Sonderschule. Wenn man die IQ-Differenz zur „Normalbevölkerung“ noch einmal von dem als „normal“ ausgewiesenen IQ von 100 abzieht, ergibt das einen IQ der umgebenden Menschen von 55. Im Brockhaus von 1996 ist ein IQ von unter 69 als äusserst niedrig (schwachsinnig) ausgewiesen, eine Schulpflicht nicht möglich. Diese Berechnung soll nur ungefähre Eckpunkte dafür geben, das Umfeld einzuschätzen, in dem sich Hochbegabte bewegen. Die vielen Beschäftigten im Sozial- und Gesundheitswesen, die mit geistig Behinderten arbeiten, haben als intellektuellen Ausgleich ihre Berufsaufgaben, und sie haben die Möglichkeit, ihre Freizeit und ihr Privatleben so zu gestalten, dass sie von Menschen mit ähnlichem intellektuellen Niveau umgeben sind.

Folgend ein paar meiner Ergebnisse in verschiedenen IQ-Testverfahren. Alle Ergebnisse konvertiert in M=100, SA=15:

Logicaus Strictimanus 24: IQ 141 (Aufnahmetest High IQ Societies)
RAPM: IQ 141 (Test Psychologe)
MCST32: IQ 143 (Aufnahmetest High IQ Societies)
G.E.T.- Gamma: IQ 143 (Aufnahmetest High IQ Societies)
CFIT-3A: IQ 145 (Test Psychologe)
EPC-R: IQ 146 (Test Psychologe)
SLSE– F1: IQ 147 (Aufnahmetest High IQ Societies)
THINKfast: IQ 148 (experimentelles psychometrisches Instrument)
GIGI Pro: IQ 149 (Aufnahmetest High IQ Societies)
SCORPIONX I: IQ 150 (Aufnahmetest High IQ Societies)
CSIC 2009: Overall Ranking IQ 151-159 (Denksportwettbewerb)
Logima Strictica 36: IQ 154 (Aufnahmetest High IQ Societies)
Asterix: IQ 156 (Aufnahmetest High IQ Societies)

14.12.13 04:16

Letzte Einträge: Mein Resümee zur Telepathie!, Andauerndes Gaslighten!, Späte Einsicht!, Normal in Deutschland?, Die ''Illuminaten'' sind da!, Bezahlte Mobber!

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen